Die Hauptamtlichenkonferenz

Der Hauptamtlichenkonferenz gehören die Studierendenpfarrer/innen und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen in Verkündigung, Seelsorge, Beratung und Bildung der Orts-ESGn sowie die Bundesstudierendenpfarrer/in an.

Die Hauptamtlichenkonferenz tagt mindestens einmal jährlich. Sie gibt fachliche und theologische Impulse für die Arbeit der Bundes-ESG und entwickelt und berät Zielvorstellungen zur kirchlichen Arbeit an den Hochschulen. Sie dient dem Erfahrungsaustausch, der kollegialen Beratung und Interessenvertretung ihrer Mitglieder auf Bundesebene sowie ihrer Unterstützung, Stärkung, Zurüstung und Fortbildung für den Dienst in der Studierendenseelsorge und Hochschularbeit. 

HAK 2019

Die Hauptamtlichenkonferenz 2019 findet vom 18. - 21.02.2019 in Bad Boll statt.

Das Thema lautet: „Theologie der Hoffnung angesichts einer Welt im Umbruch".

Am Montag, den 18.02.2019 beginnt sie um 14.00 Uhr und endet am 21.02.2019 um ca. 12.00 Uhr.

Anmeldefrist ist der 16. November 2018

Programm und weitere Informationen folgen im Januar.

HAK 2020

Die Hauptamtlichenkonferenz 2020 findet vom 17.02. - 20.02.2020 in Augsburg statt.

Das HAK-Präsidium

von links nach rechts: Dr. Eva Jain (ESG Göttingen), Ilona Klemens (ESG Mainz), Christiane Neufang (ESG Köln), Helmke Hinrichs (EHG Lüneburg), Michael Wohlrab (ESG Berlin) (Foto: ESG-Geschäftsstelle)

HAK 2017 (Fotos: ESG-Geschäftsstelle)

Protokolle

Kontakt

Corinna Hirschberg
Bundesstudierendenpfarrerin
Telefon: 0511 1215-149
E-Mail: ch(at)bundes-esg.de

Anna-Sophie Wiemke
ESG-Assistenz
Telefon: 0511 1215-139
E-Mail: esg(at)bundes-esg.de

© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten