Glaubenskurse für die ESGn

Modul religiöse und theologischer Bildung

Gottesbild - Der liebende Vater

Ausgehend von dem Gleichnis des verlorenen Sohns soll der biografische Wandel der Gottesbilder reflektiert werden. 

Der verlorene und wiedergefundene Sohn (Lukas 15, 11-32)

Gottesbilder im Leben reflektieren. Mit Hilfe der Geschichte vom verlorenen Sohn seine eigene Rolle gegenüber Gott finden. In einem Bodenbild Erfahrungen mit Gott reflektieren.

Bibel, wenn ein Bodenbild gestaltet wird: Tücher, Steine, Blätter, Teelichter und verschiedene Symbole.

Ubi caritas, HuT 133

Wie hat sich mein Gottesbild gewandelt?
Wie könnte der Vater reagieren?
Wie könnte der ältere Sohn reagieren, wenn der jüngere Sohn wiederkommt?
Du bist der ältere Sohn. Warum bist du dort geblieben?
Sind deine Wünsche und Hoffnungen erfüllt worden?
Hast du nie am Vater gezweifelt?
Warum zweifelst du jetzt daran, dass er das Richtige tut?
Bist du jetzt enttäuscht vom Vater?
Was haben sich die beiden Söhne zu sagen?

90 Minuten

0

Ablauf


Zuruck zur Übersicht
© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten
Free download porn in high qualityCasting X - CastingX