News

15.12.2020 15:25 Alter: 41 days

Dokumentarfilm "Mit Jesus auf die Barrikaden - Christ*innen in der 68er-Revolte" - Zu Weihnachten auf DVD erhältlich


Quelle: Dorian Raßloff

Mit Jesus auf die Barrikaden - Christ*innen in der 68er-Revolte - ein Dokumentarfilm von Dorian Raßloff

Mit Gretchen Dutschke-Klotz, Katja Ebstein, Eva Quistorp, Konstantin Wecker, Prof. Dr. Fulbert Steffensky, Dr. Jürgen Treulieb, Prof. Ulrich Duchrow, Pfarrer Manfred Engelbrecht, Hans-Christian Ströbele, Dr. Reymar v. Wedel, jungen Christ*innen von heute u.a.
Länge: 75 Minuten

Am 2. Juni 1967 wurde der Student Benno Ohnesorg in Berlin (West) von dem Polizisten Karl-Heinz Kurras auf der Demonstration gegen den Schah von Persien erschossen. Ohnesorg gehörte zu einer „Evangelischen Studierendengemeinde (ESG). Sie spielte eine wichtige Rolle in der 68er-Bewegung, die gegen den „Muff von 1000 Jahren“ und für eine gerechte und friedliche Welt revoltierte. Für den Wortführer der Proteste Rudi Dutschke und seine Ehefrau, die damalige Theologiestudentin Gretchen Dutschke-Klotz, war Jesus ein revolutionäres Vorbild, ebenso für die engagierten Theolog*innen Dorothee Sölle und Prof. Helmut Gollwitzer. Können Jesus und die 68er auch heute Menschen dazu inspirieren, für eine bessere Welt aufzustehen?

Weitere Infos und Bestellung unter:
https://mitjesusaufdiebarrikaden.gitlab.io/


© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten