News

10.12.2020 08:40 Alter: 89 days

Gemeinsam für Klimagerechtigkeit und die Zukunft der Landwirtschaft


Die ejl hat einen offenen Brief an Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und die EU-Kommission zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU mit elf anderen Jugendorganisationen unterzeichnet. Darin fordern wir, die Zukunft der Landwirtschaft klimagerecht zu gestalten und diesen Grundsatz in der aktuellen Agrarreform zu verankern, denn eine zukunftsfähige Landwirtschaft ist unser aller Lebensgrundlage.

Wir fordern eine GAP, die allen Mitgliedsstaaten der EU eine ambitionierte, regional angepasste Landwirtschaftspolitik ermöglicht, die Klima, Umwelt und Biodiversität schützt, sowie Landwirt*innen fair für ihre gesellschaftlichen Leistungen entlohnt. Deshalb sind die Mitglieder der Europäischen Kommission aufgefordert, dafür einen zukunftsfähigen Rahmen zu schaffen. Eine klimagerechte Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ist ein entscheidender Schritt in diese Richtung.

Der offene Brief steht Euch hier als PDF zum Download zur Verfügung.

Kontakt
aej-Geschäftsstelle
Dr. Karsten Schulz
Otto-Brenner-Straße 9
30159 Hannover
Telefon: 0511n 12125-134
Fax: 0511 1215-299
E-Mail: ks(at)aej-online.de

 

 


© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten