Verbandszeitschrift "ansätze"

Die 'ansätze' sind die Verbandszeitschrift der ESG. Sie erscheint fünfmal jährlich. Jedes Heft enthält einen thematischen Teil (z.B. Ethische Orientierung im digitalen Zeitalter, Menschenbild 4.0 aus universitärer Sicht, Mensch, Tier, Maschine), die Vorstellung einer Orts-ESG, Berichte aus dem nationalen und internationalen Verbandsgeschehen, Beispiele gelingender Arbeit in den Orts-ESGn, Rezensionen und Personalia sowie aktuelle Ankündigungen.

Die Zeitschrift wird vom Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (ESG) herausgegeben und von den Mitarbeiter*innen der ESG-Geschäftsstelle redaktionell verantwortet.

Bei Interesse an einem Abonnement oder einem Probeexemplar wenden Sie sich bitte an die ESG-Geschäftsstelle: esg(at)bundes-esg.de

 

 

31.03.2015

"ansätze" 3-4/2009

Schwerpunkt: 10 Jahre Bologna Aus dem Inhalt: ... Download als PDF Die "ansätze" ist die Verbandszeitschrift der Bundes-ESG. Sie informiert über das Leben in den Gemeinden und dem Gesamtverband und bietet ein...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 1-2/2009

Schwerpunkt: Evangelisch Leben Aus dem Inhalt: Gudrun Laqueur: Barmen Update 2.009Marie-Noelle von der Recke: Bemerkungen zur Friedensdenkschrift der EKD aus friedenskirchlicher SichtJörn Möller: ESG semper reformandaUlrike...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 6/2008 (Sonderausgabe)

Schwerpunkt: Der ESG-Hahn ist 40!  Eine Festrede, erschienen im ESG-Adventskalender 2008. Aus dem Inhalt: Der rote Hahn, das Symbol für die ESG, feiert seinen 40. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass gibt es eine...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 4-5/2008

Schwerpunkt: Glauben und Verwalten – fair walten? – BV '08 Aus dem Inhalt: Thomas Begrich: Thesen zur ESG der Gegenwart und Zukunft Sibylle Reh: Was tun? – Über das Referat von Thomas BegrichWolfgang Nethöfel: Wo Institution...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 2-3/2008

Schwerpunkt: Fragen, Glauben, Zukunft Aus dem Inhalt: Sarah Graen: Fragen-Glauben-Zukunft, Bundestreffen in HannoverLandesbischof Dr. Johannes Friedrich: Ansprache zur Einführung von Jörn Möller als Generalsekretär der ESGJörn...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 1/2008

Schwerpunkt: Mal sehen, was kommt Aus dem Inhalt: Christian Rave: ESG-Engagement studienrelevantVerena Schneider: Bologna 2008 – eine ZwischenbilanzSusanne Krage-Dautel: Unireform und die FolgenVerena Schneider: Ehrenamtliches...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 4-5/2007

Schwerpunkt: Einsam bist du klein aber gemeinsam... Aus dem Inhalt: Bert Becker: Georg MichaelisUwe-Karsten Plisch: "Preußischer Beamter, Reichskanzler und christlicher Reformer"Christoph Rinneberg: Widerständiger...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 3/2007

Schwerpunkt: Umbruch, Abbruch, Aufbruch !? Aus dem Inhalt: Gerhard Breidenstein: AUFBRUCH - wohin?Charlotte Brückner-Ihl: ESG GießenKooperationsvereinbarung ESG - aej (Stand 1. Juli 2007)Torsten Gieselmann: "Drum prüfet...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 2/2007

Schwerpunkt: lebendig und kräftig und schärfer - Köln kommt Aus dem Inhalt: Silke Lechner: Von G8 zu G8 GipfelSarah Oltmanns: Das Wort und die WörterMichael Riedel-Schneider: Kirchentag als EventWerner Gebert:...[mehr]

Kategorie:

31.03.2015

"ansätze" 1/2007

Schwerpunkt: Kirche der Befreiung sein Aus dem Inhalt: 9,5 Thesen aus WittenbergFanny Dethloff: Menschenrechte und das Impulspapier der EKDBrief von der MEET zum Impulspapier: Reden von der Zukunft ohne ...?Uwe-Karsten Plisch:...[mehr]

Kategorie:

Kontakt

Dr. Uwe-Karsten Plisch
Referent für Theologie, Hochschul- und Genderpolitik
Telefon: 0511 1215-143
E-Mail: ukp(at)bundes-esg.de

© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten