24.01.2017 11:13 Alter: 2 yrs

"ansätze" 5/2016 und 1/2017


Schwerpunkt: Zivilcourage

Aus dem Inhalt:

  • Veronika Brandstätter-Morawietz: Was fördert oder verhindert Zivilcourage?
  • Ingo Dachwitz: Billige Zivilcourage?
  • Bertram Salzmann: Stichwort: Ziviler Ungehorsam
  • Uwe-Karsten Plisch: Jaël - Nathan - Petrus
  • Eckhard Zemmrich: Ist Zivilcourage eine christliche Tugend?
  • Stephan Mühlich: Patriot jenseits des Mainstream
  • Hermann Preßler: Vom Mut des Gewissens
  • Ulrich Hentschel: Judenschmähung an Luthers Predigtkirche - bis heute
  • u.v.m.

Download als PDF

Die "ansätze" ist die Verbandszeitschrift der Bundes-ESG. Sie informiert über das Leben in den Gemeinden und dem Gesamtverband und bietet ein Diskussionsforum für aktuelle ESG-relevante Themen.
Die ansätze erscheinen fünfmal jährlich. Abonniert wird diese Zeitschrift von StudentInnengemeinden, befreundeten Institutionen und interessierten Einzelpersonen.

Bei Interesse an einem Abonnement oder einem Probeexemplar wenden Sie sich bitte an die ESG-Geschäftsstelle: esg(at)bundes-esg.de.


Kontakt

Anna-Sophie Wiemke
ESG-Assistenz
Telefon: 0511 1215-139
E-Mail: esg(at)bundes-esg.de

© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten