19.07.2016 13:02 Alter: 3 yrs

"ansätze" 2/2016


Schwerpunkt: Essen

Aus dem Inhalt:

  • Mareike Bethge: Die ganze Welt kann sich gesund ernähren
  • Karin Billanitsch: Zukunft durch Vielfalt
  • Interview mit Gerd Häuser: "Die Tafeln sind kein Ersatz für den Sozialstaat"
  • Sophia Reis: Über Strichcode-Fasten und seine Nebenwirkungen
  • Corinna Hirschberg: "Schmeckt und seht, wie freundlich der Herr ist!" - Das Abendmahl in seiner Bedeutung für uns
  • Uwe-Karsten Plisch: Vom Menschen- zum Tieropfer – und zurück
  • u.v.m.

Download als PDF

Die "ansätze" ist die Verbandszeitschrift der Bundes-ESG. Sie informiert über das Leben in den Gemeinden und dem Gesamtverband und bietet ein Diskussionsforum für aktuelle ESG-relevante Themen.
Die ansätze erscheinen fünfmal jährlich. Abonniert wird diese Zeitschrift von StudentInnengemeinden, befreundeten Institutionen und interessierten Einzelpersonen.

Bei Interesse an einem Abonnement oder einem Probeexemplar wenden Sie sich bitte an die ESG-Geschäftsstelle: esg(at)bundes-esg.de.


Kontakt

Anna-Sophie Wiemke
ESG-Assistenz
Telefon: 0511 1215-139
E-Mail: esg(at)bundes-esg.de

© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten
gayshow.uk adult-porno.org manyvideo.org