/>

News

02.02.2017 17:13 Alter: 230 days

Konsultation „Religion an der Hochschule“ am 20.01.2017


Bundesstudierendenpfarrerin Corinna Hirschberg vor dem Plenum

Bundesstudierendenpfarrerin Corinna Hirschberg vor dem Plenum

Zur Konsultation „Religion an der Hochschule“ trafen sich am 20. Januar 2017 im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) rund fünfzig Vertreterinnen und Vertreter aus den Evangelischen Studierendengemeinden und den Landeskirchenämtern sowie geladene Gäste aus befreundeten Organisationen, u. a. vom Katholischen Forum Hochschule und Kirche (FHoK).

Eingeladen hatte der Bundesverband der Evangelischen Studierendengemeinden aufgrund der aktuellen öffentlichen Diskussion, inwieweit die Ausübung von Religion einen Platz an den Hochschulen hat. Eine Einschätzung aus ihrer jeweiligen Perspektive gaben Prof. Dr. Walter Rosenthal, Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Prof. Dr. Hans Michael Heinig, Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD. In Arbeitsgruppen diskutierten die Teilnehmenden die vielfältigen Probleme und entwickelten Handlungsmöglichkeiten. Der Klärungsprozess ist ein wichtiger Baustein für die zukünftige Gestaltung des universitären Lebens auf dem Campus.

Downloads:
Pressemitteilung der EKD zur Konsultation

Protokoll der Konsultation

 

 


© 2016 Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland | Alle Rechte vorbehalten